Save the Date & Rückblick BlogBembel #2

Es ist soweit: Wir freuen uns auf den ersten BlogBembel 2020 und verraten Euch Termin und Thema. Tickets könnt Ihr Euch auch schon sichern. Außerdem blicken wir noch einmal zurück auf den 2. BlogBembel.

Rückblick zum zweiten BlogBembel

Das erste Jahr mit BlogBembel geht zu Ende. Ein Grund mehr für uns, noch einmal auf die zweite Ausgabe zurückzublicken. Die erfahrene Bloggerin Sabine Posniak (u.a. für Frankfurt-Tipp.de, Online-Alias: Sabina Brauner), Nina Gorgus vom Historischen Museum Frankfurt (HMF) und Daniel Grebe vom Instagram-Kanal FRANKFURT & CULTURE des Kulturdezernats Frankfurt haben viel erzählt über die Anfänge des Bloggens (das HMF bloggt immerhin schon seit 2010), unterschiedliche Strategien beim Bloggen und vor allem auch, wie sich das Bloggen in den letzten Jahren verändert hat: Vor Facebook, Instagram & Co. bot das Blog auch einen Platz für Schnappschüsse und kurze Gedanken – Inhalte, die wir heute alle eher in Social Networks teilen. Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an unsere wunderbaren Gäste!

Präsentation des Historischen Museums Frankfurt beim zweiten BlogBembel

Präsentation des Historischen Museums Frankfurt beim zweiten BlogBembel

Präsentation zu Frankfurt & Culture beim zweiten BlogBembel

Präsentation zu Frankfurt & Culture beim zweiten BlogBembel

Save the Date: BlogBembel #3 zum Thema Nachhaltigkeit

Wann: 15. Januar 2020, 18:30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr)

Wo: Zentralbibliothek der Stadtbücherei Frankfurt, Hasengasse 4

Die Gäste des dritten BlogBembels zum Thema Nachhaltigkeit stellen wir in Kürze hier im Blog vor. Das wollt Ihr nicht verpassen? Dann könnt Ihr hier unseren Newsletter abonnieren.

Kostenlose Anmeldung zum BlogBembel #3 (via Eventbrite)

Ihr könnt Euch ab sofort zum BlogBembel #3 anmelden – entweder direkt über Eventbrite oder, indem Ihr das folgende Formular durch klicken auf „Inhalt laden“ aktiviert und dort dann ein kostenloses Ticket löst.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von eventbrite.de zu laden.

Inhalt laden

Veröffentlicht von

Katja Evertz arbeitet als Digital Strategist bei FleishmanHillard. Nach Stationen im Agenturbereich (Director Editorial in der Kommunikationsagentur CAMAO) und im Hochschulsektor (Universität St.Gallen, Schweiz) trieb sie bis März 2016 als Referentin (und bis 12/2014 als stellvertretende Pressesprecherin) das Thema Social Media in einer Bundesbehörde voran. Dabei beschäftigt sie sich auch seit Jahren mit den Themen Digitalisierung, Social Media Monitoring und Analytics. Als Speaker ist sie zudem regelmäßig auf Konferenzen, Seminaren und BarCamps anzutreffen, von denen sie über 10 bereits mitorganisiert hat. Sie twittert unter @katjazwitschert und bloggt ansonsten unter MonitoringMatcher und www.katjaevertz.de.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.